... es gibt noch etwas besseres als genuss, das sind ganz tiefe gefühle, aber die sind selten, und genuss ist auch schon etwas wunderbares... sinnlich ist, wer sinnlichkeit zulässt... das ist ein sehr schöner satz, der gefällt mir... sinnlichkeit... die welt mit allen sinnen erfahren, sich hingeben, sich fallenlassen können, genießen können, sehen, tasten, riechen, schmecken, fühlen... etwas annehmen können, ohne stress, ohne zwang, total entspannt... genussleidenschaft... auch ein schönes wort... nein, du verführst mich nicht mit komplimenten, sondern mit worten, und ich lass mich verführen, weil ich darauf einsteige, und das sagt nichts darüber, dass das in wirklichkeit auch so sein wird... möglich ist es schon ;-) etwas wagen, ein risiko eingehen... wer nie etwas probiert, nie etwas riskiert, und wer nie etwas verliert... vom findern, verlieren, wieder finden eines schönen moments, eines schönen menschen...  ist so warm hier, man kann nicht schlafen, wie in den tropen, die luft steht, ein tropischer warmer regen wär jetzt schön, den zu beobachten vom bett aus, das türkisblaue meer sehen, ganz träge und betäubt im bett liegen und beobachten, wie sich die großen dunklen tiefhängenden wolken am himmel überereinander schieben und wie die regentropfen ganz langsam über die großen, sattgrünen fleischigen blätter runterrinnen...

10.7.07 19:24, kommentieren

... es gibt noch etwas besseres als genuss, das sind ganz tiefe gefühle, aber die sind selten, und genuss ist auch schon etwas wunderbares... sinnlich ist, wer sinnlichkeit zulässt... das ist ein sehr schöner satz, der gefällt mir... sinnlichkeit... die welt mit allen sinnen erfahren, sich hingeben, sich fallenlassen können, genießen können, sehen, tasten, riechen, schmecken, fühlen... etwas annehmen können, ohne stress, ohne zwang, total entspannt... genussleidenschaft... auch ein schönes wort... nein, du verführst mich nicht mit komplimenten, sondern mit worten, und ich lass mich verführen, weil ich darauf einsteige, und das sagt nichts darüber, dass das in wirklichkeit auch so sein wird... möglich ist es schon ;-) etwas wagen, ein risiko eingehen... wer nie etwas probiert, nie etwas riskiert, und wer nie etwas verliert... vom findern, verlieren, wieder finden eines schönen moments, eines schönen menschen...  ist so warm hier, man kann nicht schlafen, wie in den tropen, die luft steht, ein tropischer warmer regen wär jetzt schön, den zu beobachten vom bett aus, das türkisblaue meer sehen, ganz träge und betäubt im bett liegen und beobachten, wie sich die großen dunklen tiefhängenden wolken am himmel überereinander schieben und wie die regentropfen ganz langsam über die großen, sattgrünen fleischigen blätter runterrinnen...

10.7.07 19:22, kommentieren